Häufig gestellte Fragen

Sie haben noch Fragen bezüglich EMS-Training? Häufig gestellte Fragen werde ich im Folgenden beantworten.

Noch besser: Lernen Sie das EMS-Training im EvivaAktiv in Ennepetal/Schwelm persönlich kennen und kommen Sie zum Probetrainnig.

Was heißt "EMS-Training"?

EMS heißt Elektro-Muskel-Stimulation.
Lesen Sie dies bei "was ist EMS-Training".

Ich habe Angst vor Strom, ist der Strom beim EMS-Training nicht geährlich?

Natürlich nicht. Alle Muskelarbeit im Körper passiert nur über elektrische Impulse vom Gehirn über Nerven zur Muskulatur. Der Strom beim EMS-Training arbeitet mit einer Frequenz, in der nur die Skelettmuskulatur aktiviert wird. Der Strom tut nicht weh. Es beginngt mit leichtem Kribbeln, man gewöhnt sich allmählich an das Gefühl, das dann bis zur Anspannung gesteigert wird. Dies passiert in enger Absprache von Trainerin und Sportler. Es passiert nichts, was der Trainierende nicht möchte.
Das Gefühl ist eher angenehm, anfangs wie eine Massage. Das Gefühl ist sehr schwer zu beschreiben, deshalb sollte man es selber mal ausprobieren. Dann wird man feststellen, dass man es auch nicht besser beschreiben kann, da das Gefühl einzigartig und besonders ist.

Muss ich einen eigenen Anzug kaufen?

Beim Training trägt man eine spezielle Unterziehwäsche, die man sich optimalerweise selber anschafft (natürlich bei mir zu erwerben), gegen eine Gebühr kann man sie sich aber auch bei mir leihen. Da unter die Wäsche beim Training allerdings NICHTS angezogen wird, wollen die meisten Sportler ihre eigene Wäsche tragen.
Der Anzug mit den Elektroden ist Ladenausstattung und wird beim Training zur Verfügung gestellt.

Wie wird der Anzug gereinigt?

Die oben genannte Unterwäsche kann ganz normal in der Waschmaschine gewaschen werden und ist teilweise sogar trocknertauglich.

Die Elektrodenwesten und Elektroden werden mit speziellem antibakteriellen Waschmittel behandelt und in der Waschmaschine gereinigt.

Was muss ich zum Training mitbringen?

Zum Training braucht man die Trainingswäsche. Jeder kann selbst entscheiden, ob er barfuß, auf Socken oder in Turnschuhen trainieren möchte.

Wie viel Zeit muss man für eine Trainingseinheit einplanen?

Eine Trainingseinheit dauert 20 Minuten. Mit Umziehen (in Trainingswäsche), An- und Ablegen der Elektroden sollte man mit maximal 30 Minute rechnen.

Schwitze ich beim Training wie beim Ausdauersport?

Schwitzen ist eine individuelle Angelegenheit. Während einer stark schwitzt, kommt beim anderen kaum ein Tropfen Schweiß. Grundsätzlich stärkt das Training auch das Herz-Kreislauf-System, schließlich müssen alle großen Muskelgruppen mit Sauerstoff versorgt weren.
Zusammenfassend kann man sagen, ab einer gewissen Intensität ist das Training anstrengend und man kommt ins Schwitzen.

Ist das Training auch für korpulente Personen geeignet?

Besonders für korpulente Personen ist das EMS-Training im EvivaAktiv geeignet. Das Training ist außerordentlich gelenkschonend. Wärend beim Laufen durch erhötes Körpergewicht die Gelenke vermehrt belastet werden, werden Sie beim EMS-Training geschont.

Ist das Ziel eine Gewichtsreduktion, hilft des Training ebenfalls. Vermehrte Muskulatur verbraucht mehr Energie, auch in Ruhe, so verbessert sich die Kalorienbilanz und langfristig wird der Körperfettanteil und das Gewicht reduziert.

Ist das Training auch für "Sport-Muffel" geeignet?

Es ist das perfekte Training für Sportmuffel, weil man mit 20 Minuten Training pro Woche ähnliche Effekte erzielt wie mit Fitnesstraining 2-3 mal pro Woche.

Wann darf ich das EMS-Training nicht machen?

EMS-Training im EvivaAktiv darf nicht durchgeführt werden, wenn man schwanger ist oder einen Herzschrittmacher trägt. Auch Epilepsie schließt dieses Training aus. Weitere Kontraindikationen können im Beratungsgespräch erörtert werden. Grundsätzlich kann man sagen:
Jeder Mensch, der Krafttraining machen darf, darf auch EMS-Training betreiben.

Lassen Sie sich von mir individuell beraten!

zum Kontakt

Trainingsort:

Hagelsiepen 11
58256 Ennepetal

Trainingszeiten: 

Flexibel nach Vereinbarung.

zum Kontakt

 

 

Interesse geweckt?

Vereinbaren Sie noch heute ihr unverbindliches Probetraining.

Ich freue mich auf Sie

Ellen Mankel

Tel. 0157 - 54785067

zum Kontakt



Diese Website verwendet Cookies. Informationen zum Datenschutz
OK